Vielfältig nutzbare Immobilie mit grossem Nebengebäude!

Zurück

Details der Immobilie

ID
3735
Ort
97903 Collenberg
Objektart
Einfamilienhaus
Wohnfläche
209,00 m²
Grundstücksfläche
717,00 m²
Baujahr
1667
Badezimmer
3,00
Balkone
1,00
Verfügbar ab
Februar 2021
Unterkellert
Teilweise
Kaufpreis
259.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Art des Ausweises
Bedarfsausweis
Gültig bis
2030-11-29
Endenergiebedarf
245.80 kWh/(m²*a)
Energieeff.kl.
G

Objektbeschreibung

In der Gemeinde Collenberg, umgeben von Feld, Wald, Wiesen und gegenüber dem Schloss in
Mainnähe gelegen, befindet sich dieses interessante Einfamilienhaus.

Die Ursprünge des Hauses gehen bis in das Jahr 1667 zurück. In den 1960er / 1970er / 1980er Jahren und letztmalig mit dem Anbautrakt zum Hof Eingang EG / Wintergarten OG in 1999 / 2000 erlangte das Gebäude seinen aktuellen Zustand.

Lage

Der Collenberger Ortsteil Fechenbach lässt den Trubel des Alltags vergessen – hier ist die Welt
noch in Ordnung und Sie finden die Ruhe, um den Feierabend genießen zu können. Trotzdem
erreicht man in nur wenigen Minuten mit dem Auto oder per Zug mit Wertheim oder Miltenberg eine der Zentren des unterfränkischen Maintals.

Ausstattung

Das Haus bietet Ihnen ca. 209 qm Wohnfläche, verteilt auf 3 Ebenen und eignet sich schon
aufgrund der Größe auch hervorragend als Mehr-Generationen-Haus. Im Erdgeschoss befinden sich auf 79 qm neben dem Flur, 2 Schlafräume, Duschbad, Küche mit separatem Ess-Bereich und das Wohnzimmer. Das Obergeschoss verfügt auf ca. 80 qm nochmals über 2 (Schlaf-)Zimmer, Flur, Bad, Kochen, Essen mit integriertem Wintergarten & Wohnen. 2 weitere Räume, ein Duschbad und ein großzügiger Balkon mit insgesamt ca. 50 qm befinden sich im ausgebauten Dachgeschoss.

Das Objekt ist teilunterkellert und bietet im Keller und im Dachgeschoss nochmals eine Reihe von Neben- und Abstellräumen – Platz ist hier also reichlich vorhanden. Durch die vielen Räume im Erdgeschoss und den separaten Zugang ist die Aufteilung in zwei getrennte Wohneinheiten grundsätzlich möglich.

Im Laufe der letzten Jahre wurden stets Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
vorgenommen: Die Fassade wurde 1985 erneuert, 1993 komplett neue Fenster (u.a. mit Lärmschutz zur Straßenseite) eingebaut, 1995 wurde die Elektrik zum Teil und 1997 die Heizung modernisiert, 2000 erfolgte der Eingang EG / Wintergarten OG und das Bad im EG wurde 2006 neugestaltet. Die Immobilie kann somit ohne größeren Aufwand sofort bezogen werden.

Zu unserem Angebot gehört darüber hinaus eine große Scheune mit Stauräumen im Übermaß und ein kleine Garten- und Grünfläche auf dem Grundstück. Ein Paradies für Bastler und Schrauber, die ihrem Hobby hier ungestört nachgehen können oder aber für Tierliebhaber & Kleinlandwirte. Ein besonderes Highlight ist sicher auch der Gewölbekeller in diesem Nebengebäudes.

Sonstige Angaben

Schauen Sie sich noch heute diese besondere Gelegenheit an und vereinbaren Sie Ihren
persönlichen Besichtigungs-Termin!

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Volksbank Immobilien GmbH

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe